„Tag des Handwerks“ an unserer Mittelschule

Die Schüler*innen der dritten Klassen hatten Anfang November wieder die Möglichkeit, Informationen und Einblicke in Berufe aus den Bereichen Handwerk und Gastgewerbe zu erhalten. Frau Elisabeth Mahlknecht (LVH) und Frau Manuela Holzhammer (HGJ) stellten in ihren Vorträgen die verschiedenen Berufe und Ausbildungsmöglichkeiten vor. Der Ortsobmann des HGV Kaltern, Herr Arnold Kemenater, gab interessante Einblicke in seinen Arbeitsalltag im Gastgewerbe.

Anschließend begaben sich die Jugendlichen in den Hof der Mittelschule, wo sie die Praxis des Handwerks erleben konnten. Die Schüler*innen durften dabei in Kleingruppen Einiges selbst ausprobieren. Mit dabei waren auch Berufsschüler*innen der Berufsschule Meran (Maurer und Kosmetikerinnen), welche von ihrer Ausbildung erzählten. Unser Dank gilt allen Beteiligten, die zum guten Gelingen des Vormittags beigetragen haben. Dem Ortsobmann der Kalterer Handwerker, Herrn Elmar Morandell, gilt unser Dank für die jahrelange gute Zusammenarbeit.

Letzte Beiträge

Anstehende Termine