Zu Fuß zur Schule

Mit dem Jahresthema „Deine Welt ist meine Welt“ setzen wir ein Zeichen für einen behutsamen Umgang mit unserer Welt. Dazu gehört auch das Zufußgehen. Zufußgehen im Alltag und so auch auf dem Schulweg ist nicht nur eine gesunde Abwechslung zum langen Sitzen, der gemeinsame Schulweg ist auch ein Abenteuer. Als Schulgemeinschaft laden wir das Elternhaus ein, die Kinder dazu zu motivieren und zu unterstützen. 

Pedibus für die Grundschule Kaltern 
Auf Initiative der Gemeinde Kaltern in Zusammenarbeit mit dem Weißen Kreuz, dem Katholischen Familienverband und der Grundschule Kaltern soll zudem das Projekt Pedibus starten. 

Der Pedibus ist ein Schulbus, der sich auf Füßen fortbewegt. Kinder, die denselben Weg haben, gehen als Gruppe beaufsichtigt von einem oder mehreren Erwachsenen zur Schule. Meist sind das die Eltern der Kinder selbst, die sich bei diesem Dienst abwechseln. 

Begleitpersonen gesucht 
Zunächst sind 4 Linien für Kaltern geplant: Lavardi, Mitterdorf, Klavenz und Herrnhof. 

Eltern, die an dieser Aktion interessiert sind, können ihr Kind bis Montag, 26. September im Steueramt der Gemeinde Kaltern anmelden. Ebenso können sich Eltern, Großeltern oder Interessierte als freiwillige Begleitpersonen melden. Auch dafür gilt eine Anmeldung bis 26. September.

Die Anmeldeformulare und die Routen des geplanten Pedibus finden Sie hier:

https://www.schule-kaltern.it/wp-content/uploads/2022/09/Routen_Pedibus_DE1.pdf

Anmeldung-it

Anmeldung-dt

Letzte Beiträge

Anstehende Termine