Cookies - Um den bestmöglichsten Service zu bieten verwenden wir für unsere Seite Cookies.

01. 10. 2022

Schulsprengel Kaltern

Das moderne Leben bietet jungen Menschen kaum Gelegenheit, sich im Einklang mit der Natur zu erleben. Viele driften in virtuelle Welten ab und vermissen dort die Orientierung, die gerade in der heutigen Zeit Halt und Anker geben kann.

In den Sommerferien, als sich Eltern womöglich ihren Familienalltag neu organisieren mussten, erging von der Mittelschule Kaltern ein Naturbildungsangebot an alle interessierten Schülerinnen und Schülern der zweiten Klassen, an dem schließlich 10 Mädchen und Jungen teilgenommen haben. An drei Tagen erlebten die Teilnehmer*innen in gesichertem Rahmen im Rosengarten- Gebiet tiefe Verbundenheit mit der Natur, mit Gemeinschaft und den eigenen Bedürfnissen.

Angeleitet und betreut von einer ausgebildeten Fachkraft, schulten die Buben und Mädchen in einem idealen Umfeld ihre Wahrnehmungsfähigkeit, erforschten, verschoben, erweiterten die eigenen Grenzen und verließen die Komfortzone. So erlebten sie sich selbst und die Gruppe aus anderen Perspektiven und sammelten wertvolle Erkenntnisse und Selbst-Erfahrungen.

Gemeinsam lernten die Teilnehmer*innen das Errichten eines Lager-, Zeltplatzes, das Feuer machen mit Feuerstein und Feuereisen, das Anfertigen einer Harzsalbe, das Verwerten essbarer Pflanzen, das Kochen auf offenem Feuer, einfache Werkzeuge schnitzen und übten sich in der Übernahme von Verantwortung außerhalb der Schule, indem sie effektive, nachhaltige Kooperationsformen, neue Kommunikation und Toleranz erlebten.

Ein Mädchen sagte am Ende des Sommercamp: „Ich hätte nie gedachte, dass ich mein Handy nicht vermissen würde.“ Ein schönes Kompliment.

Außerordentliche Erfahrungen, gepaart mit vielen tiefen Naturerlebnissen in der Gruppe und mit sich selbst machten aus den drei Tagen ein gelungenes wildnispädagogisches Schulprojekt.

Ein herzlicher Dank geht an die Raiffeisenkasse Überetsch für die großzügige und unkomplizierte finanzielle Unterstützung des Projektes.

Deutschsprachiger Schulsprengel Kaltern

Paterbichl 1 - 39052 Kaltern an der Weinstraße​

Tel. 0471/963107 - 0471/963254

Istituto comprensivo in lingua tedesca Caldaro​

Colle dei frati 1 - 39052 Caldaro

Tel. 0471/963107 - 0471/963254