Cookies - Um den bestmöglichsten Service zu bieten verwenden wir für unsere Seite Cookies.

03. 06. 2020

Schulsprengel Kaltern

Die Schüler der Mittelschule haben ihre Talente wieder mit Bravour bewiesen – bei der Aufgabe eine optische Täuschung zu fotografieren sind Werke entstanden, die nicht nur atemberaubend schön sind, sondern auch wahnsinnig kreativ und einfach UNGLAUBLICH!!! Überzeugt Euch selbst!




Zentangle  ist eine meditative Zeichenmethode, die einfach zu erlernen ist, Spaß macht und Strich für Strich Entspannung und Ruhe bringt.

Dabei schafft man nicht nur hübsche Bilder, man erreicht in seinem hektischen Alltag einen Zustand der Ruhe und der entspannten Konzentration.

Beim Zentangle kann man nichts falsch machen. Man ist kreativ, ohne irgendwelche Erwartungen oder Vorlagen erfüllen zu müssen. Das Vorgehen ist intuitiv und ungeplant. Zentangle kann sogar noch mehr. Es ist nicht nur ein Zeitvertreibs mit Vorzügen; vielen dient das meditative Malen auch als Vorbereitung für bestimmte Tätigkeiten, bzw. um sie in einen bestimmten Zustand zu versetzen. 10 bis 15 Minuten Zentangling sind ca. nötig, um “den Kopf zu öffnen” und die Gehirnregionen für instinktive und intellektuelle Arbeit, wie zum Beispiel das Lernen, zu aktivieren.


Einige Schüler der Mittelschule haben das Kunstangebot auf ihrer TEAMS-Plattform wahrgenommen, sich hart entspannt und dabei tolle Kunstwerke entstehen lassen!

Möchte noch jemand zum Künstler werden? Hier eine Zentangle-Anleitung für alle, die es noch nicht bis zu TEAMS der MS Kaltern geschafft haben (Wir freuen Euch schon auf Euch! Kommt zahlreich!  https://www.office.com/ )
https://de.wikihow.com/Ein-Zentangle-machen

 

Die Schüler*innen der 2. Klassen arbeiten in diesen Tagen an einem ganz persönlichen Osterbild. Ausgehend von der bereits vorgegebenen Ecke links unten wird mit einem schwarzen Stift frei weitergezeichnet. “Mit Ostern entsteht Neues und Leben wächst weiter” steht über dem Arbeitsauftrag.

Eine Schülerin hat der Religionslehrerin ihr Kunstwerk schon geschickt und dazu folgenden Kommentar:

„Zu Beginn war ich von der Farbe Schwarz nicht besonders begeistert, aber je länger ich damit gemalt habe, desto besser gefiel mir mein Bild. Trotzdem war ich am Ende froh, noch einen hellgelben und hellgrünen Farbtupfer einfügen zu dürfen, weil diese zwei Farben gefallen mir für den Frühling einfach gut. Sie beschreiben mit ihrer Leuchtkraft das neu erwachende Leben am besten. Mir kommt sogar vor, als könnte ich den Duft der Blumen riechen.“ (Jutta, 2A)

Liebe Mittelschülerinnen, liebe Mittelschüler,

liebe Familien!

 

Wir stehen mitten in der wichtigsten Woche des Kirchenjahres und werden in wenigen Tagen auf eine noch nie dagewesene Weise OSTERN FEIERN.

 

Schenkt euch gegenseitig nicht nur Schokoladehasen und Ostereier, schenkt euch auch die Zeit des Innehaltens, der Ruhe, der gemeinsamen Vorbereitungen! Nehmt euch die Zeit, um gemeinsam über die Zeichen und den Sinn der einzelnen Kar- und Oster-Tage zu sprechen, eure Wohnung vielleicht auch passend zu schmücken. Am Karfreitag kann dabei das Kreuz im Mittelpunkt stehen. Am Ostersonntag kann euch eine selbst verzierte Osterkerze an Christus, das Licht, erinnern. ER hat durch seine Auferstehung alles Leid, alles Dunkel, alles Boshafte, ja selbst den Tod besiegt.

 

In Kaltern werden über den Pfarrsender FM 105.2 (RGW) alle liturgischen Feiern übers Radio übertragen. Ein Blick auf die Homepage der Pfarrei www.pfarrei-kaltern.it/de und der Diözese Bozen Brixen www.bz-bx.net/coronasituation-familien/alle-angebote.html bietet eine Auswahl an Angeboten für Familien – aber auch speziell für Jugendliche – zum direkten Mitfeiern oder zum Ausdrucken und gemeinsamen Feiern als Hausandacht in der Familie.

 

Euch allen ein frohes, friedliches, gesegnetes Osterfest!

Bleibt gesund!

 

Eure Religionslehrerin Monika Kofler Devalier

Sehr geehrte Eltern,

 

aufgrund des Ausfalls der didaktischen Tätigkeit in der Schule bis mindestens 3. April 2020 habe ich mit den zuständigen Lehrpersonen vereinbart, dass diese eine Sammlung von Übungen und Aufgaben erstellen. Die Aufgaben werden Ihnen in der kommenden Zeit digital zugeschickt.

 

Ich weise Sie darauf hin, dass die Erledigung der Aufgaben eine notwendige Maßnahme ist, um den Unterrichtsausfall ein Stück weit auszugleichen und die Lernprozesse trotz widriger Umstände zu unterstützen.

 

Ich danke Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre wertvolle Mitarbeit.

 

In der Hoffnung auf eine baldige Beruhigung der Lage

verbleibe ich mit freundlichen Grüßen

Barbara Pertoll

 

 

 

 Prüfungskalender – schriftliche Prüfungen 2020

 

(es handelt sich hierbei um einen Entwurf, der jederzeit verändert werden könnte)

 

 

Tag

Datum

Uhrzeit

Eröffnungskonferenz

Dienstag

16.06.2020

10.15 Uhr

Englisch

Mittwoch

17.06.2020

08.00 Uhr

Mathematik

Donnerstag

18.06.2020

08.00 Uhr

Italienisch

Freitag

19.06.2020

08.00 Uhr

Deutsch

Samstag

20.06.2020

08.00 Uhr

Unterkategorien

Deutschsprachiger Schulsprengel Kaltern

Paterbichl 1 - 39052 Kaltern an der Weinstraße​

Tel. 0471/963107 - 0471/963254

Istituto comprensivo in lingua tedesca Caldaro​

Colle dei frati 1 - 39052 Caldaro

Tel. 0471/963107 - 0471/963254