Cookies - Um den bestmöglichsten Service zu bieten verwenden wir für unsere Seite Cookies.

01. 10. 2022

Schulsprengel Kaltern

Die Kinder treffen sich um 8 Uhr im Schulhof und werden zum Eröffnungsgottesdienst zur Feuerwehrhalle begleitet. Der Unterricht endet um 9 Uhr vor der Feuerwehrhalle.

Ab dem zweiten Schultag gelten folgende Unterrichtszeiten: 7.45 Uhr bis 12.40 Uhr. Eintritt um 7.40 Uhr.
In der ersten Schulwoche entfällt der Nachmittagsunterricht. Für die 2.-5. Klasse beginnt der Nachmittagsunterricht am Donnerstag, 16. September und für die 1. Klasse am Dienstag, 19. Oktober. 

Schulmaterialien
Die Materiallisten werden in den ersten Septembertagen auf der Homepage des Schulsprengels Kaltern, unter der Schulstelle St. Josef am See, veröffentlicht (www.ssp-kaltern.it).

Es müssen nicht alle Schulmaterialien bereits am ersten Schultag vorhanden sein. Nach Absprache mit den Lehrpersonen können die Materialien im Laufe der ersten Schultage mitgebracht werden.


Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern ein gutes und erfolgreiches Schuljahr!

Das Lehrererteam von St. Josef am See

Die Schüler und Schülerinnen bedanken sich herzlichst für die neuen Sitzmöbel, welche von der Gemeinda angekauft wurden. Die Kinder genießen die bunten Sitzecken sehr, entspannen und lesen in den Lümmeln.  Danke!

Kinder, die heute in der Grundschule sind, werden die Folgen des Klimawandels in ihrer Lebenszeit erfahren. Daher ist es besonders wichtig, sie schon in der Grundschule an das Thema heranzuführen.

Wir müssen gemeinsam Gegenmaßnahmen treffen.

Was können wir gegen die Klimaerwärmung tun? Die Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klasse haben sich mit dieser Frage beschäftigt. 

Von Bienen, Marienkäfern, Raupen und Co.

„Großartig, wie hier schon die Kleinsten die Wunderwelt der Insekten entdecken können."

Josef H. Reichholf 

Wer bin ich? Zunächst sieht man nur das Hinterteil, dann genügen drei Hinweise, und schon können auch kleine Leser das richtige Insekt erraten. "Ich habe lange Hinterbeine, ich kann weit springen, und ich kann zirpen, wenn ich mein Bein an meinen Flügeln reibe." Jetzt umblättern: Genau, ein Grashüpfer. - Und wer bin ich? "Ich war einmal eine Raupe, doch jetzt habe ich wunderschöne bunte Flügel und flattere von Blüte zu Blüte." - John Canty lenkt spielerisch und mit wunderbar zarten Bildern die Aufmerksamkeit auf bekannte Krabbeltiere mit und ohne Flügel. Wer rät da nicht gern mit? Hier sind Erfolgserlebnis und Spaß garantiert!

 

Dunkel
war alles und Nacht.
In der Erde tief
die Zwiebel schlief,
die braune.

Was ist das für ein Gemunkel,
was ist das für ein Geraune,
dachte die Zwiebel,
plötzlich erwacht.
Was singen die Vögel da droben
und jauchzen und toben?

Von Neugier gepackt,
hat die Zwiebel einen langen Hals gemacht
und um sich geblickt
mit einem hübschen Tulpengesicht.

Da hat ihr der Frühling entgegengelacht.

(Josef Guggenmos)

Bilderbuch "Freunde" von der Autorin Mies van Hout

Kunterbunt leuchtende Fantasiemonster ganz unterschiedlicher Größe und Gestalt demonstrieren, wie Freunde miteinander umgehen:

Sie spielen,

hängen rum,

ärgern,

kämpfen,

heulen,

schmollen,

schämen sich, ...

Die Kinder der 1. Klasse haben Begriffe zum Thema Freundschaft gesammelt und dazu eine Seite in ihrem Heft gestaltet. 

 

 

Deutschsprachiger Schulsprengel Kaltern

Paterbichl 1 - 39052 Kaltern an der Weinstraße​

Tel. 0471/963107 - 0471/963254

Istituto comprensivo in lingua tedesca Caldaro​

Colle dei frati 1 - 39052 Caldaro

Tel. 0471/963107 - 0471/963254