Cookies - Um den bestmöglichsten Service zu bieten verwenden wir für unsere Seite Cookies.

01. 10. 2022

Schulsprengel Kaltern

1995 erklärte die UNESCO den 23. April zum „Welttag des Buches“. Damit wurde der Todestag von William Shakespeare und Miguel de Cervantes zu einem weltweiten Feiertag für das Lesen, für Bücher und für die Rechte von Autorinnen und Autoren.
Auch an unserer Grundschule feierte man diesen besonderen Tag mit einer Leseaktion. Die Klassenräume wurden verdunkelt, schnell ein gemütliches Plätzchen gesucht, Taschenlampen an und los gings. Die Schülerinnen und Schüler nutzten die erste Schulstunde, um in ihren Büchern zu schmökern. Ob Detektivgeschichten, Comic- Romane oder Fantasiegeschichten. Die Kinder genossen die Lesestunde sehr.
Hier einige Rückmeldungen der Schülerinnen und Schüler zum Welttag des Buches:

 

" Mir hat gefallen, dass man lesen und etwas dazu zeichen konnte"
Leon 5. Klasse

 

"Mir hat es gut gefallen, weil wir eine ganze Stunde lesen durften"
Karoline 3. Klasse

 

"Dass wir überall hingehen und lesen konnten, hat mir gut gepasst"

Jan 4. Klasse

 

"Lesen mit der Taschenlampe war cool"
Marie, Linda und Jasmin 2. Klasse


Deutschsprachiger Schulsprengel Kaltern

Paterbichl 1 - 39052 Kaltern an der Weinstraße​

Tel. 0471/963107 - 0471/963254

Istituto comprensivo in lingua tedesca Caldaro​

Colle dei frati 1 - 39052 Caldaro

Tel. 0471/963107 - 0471/963254