Aufbrechen in die Sommerferien

Schulabschluss 2022

Ganz im Zeichen des Jahresmottos „Aufbrechen“ standen die Schulschlussfeiern der Grund- und Mittelschule Kaltern.

Zu Schulbeginn im September gestalteten die Grundschüler und -schülerinnen Blüten mit ihren Erwartungen und Wünschen. Zusammen ergaben sie bunte Klassenblüten, die anlässlich des Schlussgottesdienstes die Kirche schmückten. 

Das große Thema Frieden beschäftigte die Kinder und Jugendlichen in den letzten Monaten in besonderer Weise. Die Grundschüler gestalteten als Friedenssymbol einen bunten Regenbogen. In den Gedanken zum Rückblick auf das Schuljahr haben mehrere Klassen der Mittelschule zum Ausdruck gebracht, wie wichtig für sie das Friedensprojekt „Imagine“ mit der Erstellung des Videos und mit der Auseinandersetzung über Krieg und Frieden in mehreren Fächern war. 

Die Aufforderung geht an alle:
Leben und pflegen wir den Frieden mit uns selbst, in unserem Umfeld und mit Gott! Das ist genau das, was jede und jeder von uns für eine bessere Welt beitragen kann! Sei da, wo du bist, ein Friedensstifter, eine Friedensstifterin!

Ein buntes Schuljahr geht zu Ende.
Letzte Beiträge

Anstehende Termine